Hamburger Hafen in der Nacht

Hamburgs neues Kreuzfahrt-Terminal kostet 16 Millionen weniger als geplant!

Das neue Kreuzfahrt-Terminal in Steinwerder ist der beste Beweis dafür, wie erfolgreich die Kreuzfahrten in Deutschland ankommen. Besonders die Kreuzfahrten ab Hamburg werden bei den deutschen, aber auch bei den ausländischen Passagieren immer beliebter.

Baustart des dritten Hamburger Kreuzfahrt-Terminals war im Juli 2014. Ab Juni diesen Jahres sollen dann die ersten Kreuzfahrtschiffe im Terminal Steinwerder anlegen.

Beim Richtfest am 21. Januar wurde dann etwas völlig überraschendes bekannt.

Durch optimale Projektplanung und Bauchweise konnten rund 16 Millionen Euro eingespart werden!

Anstatt geplanten 80 Millionen Euro wird das neue Kreuzfahrt-Terminal in Hamburg nur etwa 64 Millionen Euro Kosten. Das ist eine Ersparnis von 20 Prozent!




Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.