anthem_of_the_seas_royal_caribbean

Im April wird die Anthem of the Seas in Southampton getauft

Am 20. April 2015 ist es dann endlich soweit: Die „Anthem of the Seas“ soll in Southampton getauft werden. Anders als bei ihrer Schwester der „Quantum of the Seas“, die in New York getauft wurde, entschied man sich dieses Mal für den englischen Hafen.

In ihrer ersten Kreuzfahrtsaison wird die Anthem of the Seas vorerst in Europa stationiert sein. Von Southampton aus werden dann die verschiedensten Kreuzfahrten angeboten werden: Kleinere Mini-Kreuzfahrten nach Frankreich, Mittelmeer Kreuzfahrten sowie eine Kanaren Kreuzfahrt.

Biscayne Bay, Miami, Florida

Kristallgrünes Wasser in Florida – dem Winterhafen der Anthem of the Seas

Weil im Winter das Wetter hier in Europa zu kalt wird, fährt die Anthem of the Seas auf einer wirklich sehr günstigen Transatlantik-Kreuzfahrt in Richtung östliche Karibik. Auf den Karibik Kreuzfahrten wird ihr Heimathafen Fort Lauderdale in Florida sein.


 




Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.